Studio Hamburg

Studio Hamburg, eines der größten deutschen Produktions-und Service-Studios für Film und Fernsehen suchten eine Migrationssichere und stabile Mixlösung für ihre Filmregie in Hamburg. Wir installierten eine System 5-MC, die genau diesen flüssigen Workflow ermöglicht. Christoph Metke, Tonmeister von Studio Hamburg, der vorher auf mehreren getrennten Systemen arbeiteten mußte, kann nun das ideale Ergebnis mit Hilfe der System 5-MC und einer einzigen Nuendo-Workstation erzielen. Die AVID Konsole ermöglicht dank des EuCon Protokolls direkte Kontrolle über alle wichtigen Parameter genau wie ein traditionelles Mischpult.

Wir haben endlich die Plattform für den Datenaustausch standardisiert. Dies reduziert vor allem die Vorbereitungszeit der Projekte und Backups erheblich. Ich freue mich, von Anfang an bei dieser neuen Technik dabei zu sein, da ich der Meinung bin, dass dieses Workflow-System bald großen Einfluss auf die Industrie haben wird.

Auf der kreativen Seite vereinfacht diese neue Technologie nicht nur die Mischung verschiedener Audioformate, sondern sie integriert eine Menge an hochqualitativen Audio-Effekteprozessoren, die unser Arsenal an externen Geräten, dass sich über die Jahre angesammelt hat, ersetzt. Alle Effekte sind jetzt Teil eines Projekt-Files und können schnell wieder aufgerufen und bearbeitet werden. 

(Christoph Metke, Studio Hamburg)

Im Lauf des nächsten Jahres wird das Netzwerk von Studio Hamburg ausgebaut und alle Workstations werden verbunden, um den Austausch von Projekten zu beschleunigen.